Markenberatung aus Düsseldorf – Effektiv und effizient. Tel 0151-40114450

Warum Sie der Zielgruppenauswahl besondere Beachtung schenken sollten.

Zielgruppen: Everybody’s friend is nobody’s friend.

Wer an Zielgruppendefinition denkt, hat meistens Media-Zielgruppen im Kopf. Ziel ist es, Streuverluste zu vermeiden und das verfügbare Mediageld möglichst nutzbringend einzusetzen.


Mindestens genauso bedeutend ist eine gute Zielgruppenauswahl aber auch im Hinblick auf Markenidentität, Positionierung und Kommunikationsstrategie. Auch hier geht es um die Vermeidung von Streuverlusten. Die sind hier aber nicht technischer Natur, sondern beziehen sich auf die Relevanz von Inhalten, Attraktivität von Markenpersönlichkeit oder Positionierung.


Je genauer Sie Ihre Zielgruppe hinsichtlich Einstellungen, Lebensweisen, limbischen Motiven, Milieu-Gruppe etc. kennen, umso treffsicherer können Sie Ihre Marke darauf ausrichten. Im Gegenzug: Je unspezifischer Sie Ihre Zielgruppe definieren, umso durchschnittlicher werden auch Ihre Marketing-Maßnahmen sein müssen. Sie verschenken also Potenzial.


Daraus wird auch klar, dass soziodemografisch beschriebene Zielgruppen kaum weiterhelfen. Sie sind höchstens eine Notlösung, wenn psychografische Daten nicht zu Verfügung stehen.


Durch Zugriff auf bestimmte Datenbanken und andere Methoden ist die Gewinnung psychografischer Daten aber auch kein Hexenwerk. Dafür muss nicht unbedingt eine teure Marktforschung angestoßen werden.


Liegen die Daten vor, ist es häufig hilfreich, aus ihnen wieder imaginäre Menschen zu „konstruieren“. Die präzise Beschreibung von Buying Personas hilft, sich in die Zielgruppen besser hineinzuversetzen. Aus den Daten werden dadurch wieder „greifbare“ Menschen und es ist einfacher, die richtigen Marketing-Maßnahmen empathisch abzuleiten.

Lesen Sie auch

Markenpositionierung

Der Erfolg von Marken hängt heute entscheidend von ihrer Positionierung ab, denn echte USPs gibt es kaum noch.

---
Markenrelaunch

Ohne Relaunch wird aus dem 'Star' von gestern schnell ein 'Poor Dog'. Schnell kann man aber auch alles zerstören.

---
Employer Branding

Wie gut sich Unternehmen entwickeln, hängt von den richtigen Mitarbeitern ab. Hier wird es immer schwieriger.

---
Zielgruppen

Mit der richtigen Zielgruppenauswahl und einer Darstellung in Buying Personas schaffen Sie höchste Relevanz für Ihr Angebot.

---
Consumer Insights

Ihre Kunden müssen heute mit tiefergehenden Bedürfnissen angesprochen werden. Hier helfen Consumer Insights.

---
Briefing in Pitch und Tagesarbeit

Ein gutes Briefing ist eigentlich schon eine kleine Kommunikations­strategie. Deshalb führt ein gutes Briefing auch zu besseren Ergebnissen.

---
Kommunikationsstrategie

Das richtige Zusammenspiel von inhaltlichen, zeitlichen und medialen Faktoren macht die Kommunikationsstrategie wirkungsvoller.

---
Markenarchtitektur

Wenn Marken auf einer stabilen und stimmigen Markenarchitektur aufbauen, macht sie das robuster gegen Unwägbarkeiten.

---
Workshop Moderation

Ob Marken-, Marketing- oder New-Product-Themen, meine Workshop Moderation hilft, zielsicher gute Ergebnisse zu erarbeiten.

---
Markenberatung aus Düsseldorf/Neuss - Tel 0151-40114450